Donnerstag, 17. November 2011

Wie funktioniert das mit den Bändern und dem Stern?



Auf Wunsch hab ich euch einige Schritte fotografiert.

1. Stanzt ihr ein Motiv aus....egal was - Cardstockgröße 10x10 cm 


 2. Schneidet ihr euch eine Mattung (11,5 x 11,5 cm) für den Karton aus dem der Stern ausgestanzt wurde...ist bei mir weiss 



 3. nehmt ihr doppelseitiges Klebeband - klebt es bis über den Umriss, aber denkt daran das ihr nicht zuviel über den Umriß klebt 


 4. sucht euch verschiedene Bänder 


 5. klebt sie wie es euch passt auf 


 6. lasst ruhig etwas mehr überstehen - und merkt euch unbedingt (jedensfalls wenn ihr einen Stern habt, wie ihr ihn aufgezeichnet habt - das alles passt. 


 7. nehmt abstandsklebepads / -band und klebt es auf die weisse Matte 


 dann sieht es so aus 


 8. Dann nahm ich noch den Spritzer von SU und einen Stampin Write Marker und hab einige Spritzer auf dem Cardstock verteilt... 


 Deko überlass ich euch selbst - Fertisch!!

Das Foto ist zwar nicht so besonders. Morgen gibt es
ein besseres per Tageslicht und schöner in Szene gesetzt.


 ♥ Sandra ♥

Kommentare:

  1. Hallo Sandra,
    bin durch Cathi auf Deinen Blog gekommen,
    danke für die tolle Anleitung, werde es sicher ausprobieren.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja auch eine Interessante Idee Bänder zu verarbeiten.
    Vielen Dank für den Workshop sagt BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  3. Wunder- wunderschön geworden ! Der Workshop ist schön erklärt nur war mir der Mattrand zu dick. Aber das ist ja bekanntlich geschmackssache ^^ Ich hab mich neu verliebt in diese Kartenform. Toll! Grüße, Trolli

    AntwortenLöschen

♥ ♥♥ ♥♥ ♥